Implantologie

 

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie kommen zum Einsatz wenn eins oder mehrere Zähne fehlen. Implantate setzen einen ausreichend grossen Kieferknochen voraus und werden vom Zahnarzt oder Kieferchirurgen operativ eingesetzt. 

 

Auf Implantate können einerseits festsitzende Kronen oder Brücken befestigt werden, andererseits können Implantate auch eine Teil- oder Totalprothese stabilisieren (mit einem auf dem Implantat befestigten Druckknopf oder Steg).

 

Funktionell ist ein Implantat wie eine Zahnwurzel.